Kundenstimmen Familie4 jung

Sehr zu empfehlen!

Review for Baeder

Schon seit Angebotsabgabe fühlen wir uns bei Ihnen gut betreut. Obwohl sie nicht das günstigste Angebot abgegeben haben, haben wir uns für die Firma NOWAK entschieden.

1. Gute Leistung ist halt nicht billig, dass muss man wissen. Das Geld werden auch die “billigen” nehmen, Sie holen es sich einfach woanders her.

2. NOWAK hat als einziger von den Firmen zurückgerufen und gefragt, ob wir noch Fragen haben.

3. Auch hat es etwas gedauert bis ich Sie schließlich beauftragen konnte, das lag an meinem persönlichen Baufortschritt. Es kamen immer mal wieder Nachfragen zum Angebot, die nie aufdringlich waren.

4. Die technischen Besprechungen vor Ort waren immer zielführend und für einen Heizungsbauerlaien nachvollziehbar und klar.

5. Die vereinbarten Termine und Absprachen wurden eingehalten.

6. Wir haben uns persönlich gut beraten gefühlt.

Wenn ich Kritik äußern soll, fallen mir folgende Dinge ein.
1. Es wäre schön, wenn man über Materiallieferungen informiert wird und nicht ein LKW vor der Tür steht der Sachen abladen will und letztendlich vielleicht niemand da ist, der etwas entgegennehmen kann. Ich hatte in der Zeit Urlaub und konnte das machen, aber meine alleine Frau wäre mit 2 Kindern im Kleinkindalter, der morgens versorgt und in den Kindergarten gebracht werden müssen ein bisschen überrascht gewesen.

2. Ich dachte, die Firma Nowak führt die Arbeiten durch und ich habe nicht mit Subunternehmern gerechnet. Wenn man lokal beauftragt hat man die Erwartung, wenn auch vielleicht stillschweigend, das auch lokale Firmen (Nowak) arbeiten. Letztendlich kenne ich die Gründe warum man mit Subunternehmern arbeitet, aber eine Bemerkung hierzu, wie “… unser Partner aus….” wäre für mich nett gewesen.

Das sind jetzt aber Kleinigkeiten, die unser durchweg positives Bild nicht trüben und uns auch nicht davon abhalten die Firma Nowak weiterzuempfehlen.
Insgesamt gibt das auch gutes Gefühl für eine etwaige “Nachversorgung”, falls es etwas nachzuversorgen gibt.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit der Aussage helfen.
Wenn in Zukunft weiter Aufträge zu vergeben sind, werde ich als erstes an Sie denken.